Wie ihr wisst war ich das letzte Wochenende in Nienburg 🙂

Freitag los gefahren Bina und Svenja waren nicht da also hatte ich den ganzen Tag für mich. Als erstes musste ich erst einmal in den 3 Stock krabbeln GRUMMEL, als ich dann endlich die vielen Stufen hinter mir hatte war erst ein mal ein großer Kaffee fällig ( der muss einfach sein )

Dann dachte ich mir gut jetzt krabbel die 3 Stockwerke mal wieder runter geht ja Gott sei dank  schneller. Ruck zuck war ich unten und bis zur City ist es dann auch nicht weit.

Wenn ich in Nienburg bin mache ich immer Shopping da es viele Geschäfte bei uns nicht gibt, so auch am Freitag.

Das erste Geschäft was mir ins Auge fiel war TOP GIRL eigentlich ein teurer Laden und sonst gehe ich da an dran vorbei aber dieses mal fiel mir ins Auge jedes Teil 1 € meine Augen leuchteten, da hatten sie echt Hosen von 49 € auf 1 € runter gesetzt H e He He Sonja hat anprobiert und gekauft gleich 3 Hosen mussten es sein 🙂

Danach lief ich dann so durch die City habe bei Kochlöffel etwas gegessen und beim Eis konnte ich auch nicht nein sagen. Danach ging es dann nach Hause und ich habe den Rest des Tages einfach nur rum Gegammelt ( nein es hat nicht gestunken lach)

Samstag war ich ja dann mit Annette  Nettie’s Test und Schnüffelecke verabredet, aber erst kamen Bina und Svenja und wir haben etwas Zeit mit einander verbracht.

Da ich gegen 12—13 Uhr bei Annette sein wollte fuhr ich dann auch bald los laut I-Net knapp 15 km

Schaut was für einen herrlichen Ausblick Annette hat

003

Nachdem ich am Haus vorbei fuhr habe ich es dann doch ganz gut gefunden, schönes Wetter genau richtig um draußen zu sitzen dachten wir, wir tranken Kaffee haben uns gut unterhalten und wollten dann gemeinsam etwas am Laptop arbeiten. Sonne zu viel also Schirm auf damit ich was sehen konnte, kurze Zeit später fing es an zu Hageln und wir machten den 2 Schirm auf. Die Leute haben uns bestimmt für bekloppt gehalten, da sitzen wir in der Kälte bei Hagel unterm Schirm und arbeiten am Laptop grins

Als es uns zu kalt wurde sind wir dann allerdings umgezogen und sind nach drinnen um gewandert, dort haben wir noch viel gesabbelt und gelacht über unseren eigenen Blödsinn, nach knapp 5 Stunden bin ich dann wieder zu meinen Mädels gefahren wo wir uns dann zu dritt noch einen schönen Abend gemacht haben.

Sonntag nach dem Aufstehen und viel Kaffee ist uns eingefallen, wir könnten ja mal schauen wo Flohmarkt ist gesagt, getan uns wurde Wunstorf angezeigt also anziehen und ab ging es nach Wunstorf nach ca 40 Min. waren wir da und ich muss sagen wir waren enttäuscht, ganze 10 Stände und nix vernünftiges dabei aber wenigstens haben wir dort beim Bäcker Kaffee und Kuchen bekommen.

007

Danach ging es dann wieder nach Nienburg Sachen packen ich fahre gut 2 Stunden bis nach Hause und Bina musste auch wieder zurück in die Klinik nach Uelzen.14 Uhr haben wir uns dann auf den Weg gemacht da fällt Bina kurz vor Celle ein wir könnten ja noch Monne besuchen ( ihren Bruder ). Also durch gebimmelt und nach gefragt ob es ok ist das wir noch rum kommen.Da waren wir dann auch noch gut 1 Stunde dann ging es weiter, um halb 6 Uhr war ich dann endlich komplett kaputt zu Hause

Trotzdem war es ein mega schönes Wochenende und ich freu mich schon auf das nächste mal

LG eure Sonja

Mein Wochenende in Nienburg

12 Gedanken zu „Mein Wochenende in Nienburg

  • 27. April 2016 um 10:56
    Permalink

    Schreit nach Wiederholung, dann aber mehr Sonne mitbringen und wärmer wäre auch nicht schlecht ☺

    Antworten
  • 27. April 2016 um 7:37
    Permalink

    Das hört sich nach einem schönen Wochenende an…und dazu auch noch ein Schnäppchen gemacht 😉

    Antworten
    • 27. April 2016 um 8:23
      Permalink

      Stimmt beides hat man ja nicht oft 🙂

      Antworten
  • 26. April 2016 um 20:01
    Permalink

    War ja durch und durch ein gelungenes Wochenende. …so muss das sein!

    Antworten
    • 27. April 2016 um 6:28
      Permalink

      Ja das war es am besten sind immer die Aktionen die man nicht geplant hat 🙂

      Antworten
  • 26. April 2016 um 19:28
    Permalink

    Tolles Schnäppchen! 🙂
    Kennste den Flohmarkt Lgh. (Pferderennbahn)? Findet jeden Samstag morgens bis mittag statt, kann ich nur empfehlen!

    Antworten
    • 26. April 2016 um 19:58
      Permalink

      Ja kenne ich bin aber nicht so oft in Nienburg hab ja nur meine Mädels besucht 🙂

      Antworten
  • 26. April 2016 um 16:07
    Permalink

    Na das muß ja ein tolles WE gewesen sein. Und dann noch drei Hosen für 3 Euro gekauft. Nicht schlecht Herr Specht.

    Antworten
    • 26. April 2016 um 16:42
      Permalink

      Ja es war ei super Wochenende und hat mega Spaß gemacht 🙂

      Antworten
  • 26. April 2016 um 15:16
    Permalink

    Das war ja ein tolles Wochenende mit viel Lachen und auch noch tollen Schnäppchen😉

    Antworten

Deine Meinung interessiert mich LG Sonja

%d Bloggern gefällt das: