Ich möchte euch mal mein verblichenes Tattoo vorstellen

Warum ich es habe ganz einfach .Als ich ungefähr 15 Jahre alt war ging es mir wie vielen Jugendlichen ein Tattoo muss es sein .Geld Mangelware in dem Alter und die Eltern fragen geht gar die hätten mir was anderes erzählt GRINS

Zu der Zeit hat man sich halt selber gestochen EVTL… kennt das ja noch der eine oder andere .2 Nadeln versetzt zusammen binden ,Tinte und es konnte los gehen ( An alle Jugendlich die das hier Lesen bitte nicht nachmachen kann sich derbe entzünden )  

Ich habe mir damals den Anfangsbuchstaben von meinem Freund stechen lassen ( kann ich nicht empfehlen 🙂 ) Als ich dann älter war fand ich mein Tattoo gar nicht mehr so cool kann ich euch sagen es sah hässlich aus und ich trug meistens nur noch T-Shirts mit Ärmel um es zu bedecken .

Im Jahr 2000 habe ich dann zu meinen Kindern gesagt zu Geburtstag möchte ich Geld um dieses Tattoo überstechen zu lassen ,ich hatte mich schon nach einem Preis erkundigt und wusste also was ich zusammen bekommen musste .

Nach meinem Geburtstag machte ich mir dann einen Termin und das kam dann dabei raus

Leider schon sehr verblichen aber man erkennt trotzdem noch ein wenig was es sein soll .Ein Teufelchen liegend auf auf einer Wolke der einen Joint raucht .

2016-03-12 10.44.54

Ihr seht ich war schon immer etwas durch geknallt GRINS

Habt ihr auch Tattoos und haben sie eine Geschichte ???

Schreibt es mir hier doch ein fach mal als Kommentar bin echt gespannt darauf 🙂

LG Sonja

Mein verblichenes Tattoo

10 Gedanken zu „Mein verblichenes Tattoo

  • 16. März 2016 um 10:01
    Permalink

    Na Guck…. Bei mir auf dem Arm lebt auch ein kleiner Babyteufel….. Die Zeichungn habe ich damals selbst gemacht und auch bei mir wurde es nicht beim Tätowierer gestochen sondern von einen Freundin die das schon öfter mal gemacht hatte…… Der Teufel ist jetzt schon 12 Jahre alt und gefällt mir noch immer…. 😉
    Aber ich kann dir zustimmen….. NICHT NACHMACHEN !!! heute bin ich älter und kann nicht begreifen wie gedankenlos wir dabei waren und was alles hätte schief gehen können…

    Antworten
    • 16. März 2016 um 13:13
      Permalink

      He He da kommen die Jugend Sünden zum vorschein 🙂

      Antworten
  • 13. März 2016 um 13:04
    Permalink

    Ich habe 3. aber Gott sei Dank nicht selbst gestochen. 😉 aber ich kenne das auch noch aus meiner Schulzeit. Die Jungs haben das fast alle gemacht 😂

    Antworten
    • 13. März 2016 um 15:36
      Permalink

      Da musste man als Mädchen versuchen mit zu halten lach

      Antworten
  • 12. März 2016 um 17:05
    Permalink

    Ich habe auch keine Tattoos, geht mir genauso, habe ebenfalls keinen Mut dazu. lg

    Antworten
    • 12. März 2016 um 18:09
      Permalink

      Ich habe nur das eine wollte immer eine Flamme über die ganze Schulter und dann auf der anderen Seite auch ein Teufelchen
      aber vom Geld her geht es nicht und die Schmerzen muss ich mir glaube ich auch nicht antun grins

      Antworten
  • 12. März 2016 um 11:38
    Permalink

    Moin, ich würde ja sagen entweder auffrischen oder was anderes drüber stechen… lass es in NI machen, dann leiste ich dir Gesellschaft (Ich will aber keines) ☺
    lg Strawberry (Nettie)

    Antworten
    • 12. März 2016 um 11:45
      Permalink

      Wenn dann auffrischen ein neues will ich nicht das wäre eine Idee muss ich mal schauen wo und was der Spaß dann in NI kosten würde

      Antworten
    • 12. März 2016 um 11:44
      Permalink

      Das schade aber auch ich musste mich überwinden 🙂

      Antworten

Schreibe eine Antwort zu Sonja Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: