Heute habe ich einen Bericht/ Artikel gelesen der mich echt zum Nachdenken gebracht hat und ich der Autorin recht geben.
Es geht darum habe ich Lieblinksblogs .
Auch ich hatte Blogs die ich regelmäßig und gerne gelesen habe, es jetzt aber nicht mehr tue weil mir die Berichte und die Art und Weise nicht mehr gefallen. Zu Anfang haben diese Blogs frei Gusche geschrieben und ihre Meinung vertreten und genau das hat mir sehr an ihnen gefallen 🙂 Mittlerweile frage ich mich bei einigen ob sie wirklich noch ihre eigene Meinung und Erfahrung in ihren Berichten schreiben,sicher ändert sich jeder mit der Zeit und sieht einiges anders bei mir ist es auch so.
Trotzdem schreibe ich frei Gusche und wie ich es möchte manch einem mag das nicht gefallen ( sicher auch einigen Firmen nicht )
Auch werde ich nicht mein ganzen Leben hier auf dem Blog preis geben nur wo ich der Meinung bin das sollten meine Leser wissen, weil ich ganz einfach auch noch ein privates Leben habe was weder hier noch woanders etwas zu suchen hat weil PRIVAT halt 
So jetzt bin ich meine Meinung erst ein mal wieder los geworden, wie seht ihr das ganze??????
LG eure Sonja
Habe ich Lieblingsblogs ???????

10 Gedanken zu „Habe ich Lieblingsblogs ???????

  • 17. Juni 2016 um 18:12
    Permalink

    Ich habe auch sehr viele Blogs am Anfang verfolgt. Habe jetzt stark reduziert. Mir fehlt auch die Zeit. Bei zwei Blogs bin ich sehr aktiv weil mir die Bloggerinnen sehr ans Herz gewachsen sind. Wenn die Chemie stimmt finde ich das klasse. Du bleib wie Du bist und so bist Du klasse.

    Antworten
    • 17. Juni 2016 um 19:22
      Permalink

      Danke meine Liebe
      Ich gebe mein bestes so zu bleiben

      Antworten
  • 17. Juni 2016 um 9:20
    Permalink

    Hallo,

    es kommt immer darauf an um was es sich privates handelt. Wenn ich von meiner Mobbinggeschichte zb erzähle, finde ich es für andere eine Hilfestellung, wenn ich aber von irgendwelchen Lieblingsstellungen oder so erzähle, ginge ja gar nicht *gg*
    Man verändert sich mit der Zeit und auch manchmal Meinungen und Ansichten, weshalb sich das auch auf den Blog spiegelt. Verstehe dich aber gut, was du meinst. Oft habe ich Lieblingsblogs die dann total „gekauft“ wirken und die persönliche Bloggernote verlieren.
    Liebe Grüße

    Antworten
    • 17. Juni 2016 um 10:35
      Permalink

      Hallo Tanja
      Genau das meine ich 🙂
      Logisch verändert sich jeder im laufe der Zeit und sieht einiges anders kein Thema
      Trotzdem behalte ich meine eigene NOTE schön das du mich verstehst 🙂

      Antworten
  • 17. Juni 2016 um 8:56
    Permalink

    Ich mag die Blogs nicht die sich verbiegen um vielleicht mehr von den Firmen zu bekommen. Ich kann mir auch nicht vorstellen das jemand alles toll findet was er testet genauso finde ich es blöd wenn jemand auf den Blog kommentiert und nicht ehrlich ist.
    Ich finde es gut wie du es machst und schreibst und das bist du. Bleibt bitte wie du bist das ist genau richtig

    Antworten
    • 17. Juni 2016 um 9:03
      Permalink

      Danke meine Liebe ich werde deine Worte beherzigen 🙂

      Antworten
  • 16. Juni 2016 um 21:19
    Permalink

    Da bin ich ganz bei dir! Bleib wie du bist,es gibt genug Leute die sich verbiegen lassen! !!

    Antworten
    • 17. Juni 2016 um 6:03
      Permalink

      Das werde ich meine Liebe habe nicht vor mich zu verbiegen 🙂

      Antworten
  • 16. Juni 2016 um 18:04
    Permalink

    Hallo, hast vollkommen Recht. Privat soll privat bleiben. Mir gefällt es dass Du frei Schnauze schreibst. Sowas liebe ich. Mir ist eine offene und ehrliche Meinung immer am liebsten. Kennst Du testundliebe.de? Ich will ja keine Schleichwerbung machen, aber das ist z.B. ein Blog der mir sehr gefällt, Deiner aber natürlich auch! Schaue gerne bei Dir vorbei. Weiter so. Liebe Grüße

    Antworten
    • 16. Juni 2016 um 18:18
      Permalink

      Danke meine Liebe
      Ja kenne ich sie schreibt auch offen und das liebe ich
      🙂

      Antworten

Deine Meinung interessiert mich LG Sonja

%d Bloggern gefällt das: