Ich hatte bei einem Gewinnspiel von MAYBELLINE NEW YORK mitgemacht und wurde als Tester ausgewählt für das FIT ME MATTE+PORELESS!
Das Produkt kommt erst Mitte Mai 2016 in den Handel
Man konnte zwischen 4 verschiedenen Nuancen wählen, für normale Fettige Haut
105 Natural Ivory
120 Classics Ivory
130 Buff Beige
220 Naturale Beige
Ich hatte mich für das BUFF BEIGE 130 entschieden weil ich auch bei anderem
Make – up den Beige Ton benutze.
Der Hersteller sagt. Unser 1. Matt – Make – up das sich
Makellos jeder Haut und jedem Hautton anpasst
Mikrofeine Puderartikel kontrollieren Ganz und machen Poren unsichtbar
Sorgt für einen natürlichen, ebenmäßig – matten Teint ohne Ränder
Dermatologisch getestet

 

007

012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe ein paar Fotos für Euch gemacht,schaut selber.

 

013

010

Ich bin ja schon in dem Alter wo man leider die blöden alters Flecke bekommt/ hat und immer wieder ärger ich mich das man diese sieht trotz Make – up, also mal zum Test

 

 

 

 

 

 

015

Ich habe ein wenig Make – up auf meinen Handrücken gemacht und es mit den Fingern im Gesicht verstrichen, ich finde so habe ich mehr Kontrolle über die Menge und das es nicht zu viel wird.
Das FIT ME MATTE+ PORELESS lässt sich super auf der Haut verstreichen und verteilen, logischerweise habe ich nach dem Auftragen nach den Flecken geschaut und siehe da nix zu sehen ( freu ) auch meine Poren sind gut abgedeckt und Ränder konnte ich keine entdecken
Meine Lieben versucht es ganz einfach mal selber ich bin ZUFRIEDEN mit dem Make-up und sage ein versuch ist es wert.Allerdings müsst ihr damit bis Mitte Mai warten das Produkt ist erst dann im Handel erhältlich
Das Produkt wurde mir kosten und bedingungslos zum testen zur Verfügung gestellt.
Danke MABELLINE das ich für euch testen durfte
Ich hoffe mein Bericht hilft euch ein wenig
LG Sonja
FIT ME MATTE+PORELESS von MAYBELLINE

4 Gedanken zu „FIT ME MATTE+PORELESS von MAYBELLINE

  • 5. Mai 2016 um 10:58
    Permalink

    Ich durfte Maybelline auch testen und auch mir gefällt das Makeup gut.
    Mal sehen was es kosten soll. Wenn der Preis im Rahmen ist,könnte ich mir gut vorstellen,
    es weiterhin zu benutzen.

    LG Susanne

    Antworten
    • 5. Mai 2016 um 18:57
      Permalink

      Da bin ich auch gespannt warten wir mal ab was kommt 🙂

      Antworten
  • 4. Mai 2016 um 20:34
    Permalink

    Liebe Sonja, das hört sich sehr gut an. Muss ich mal ausprobieren. Habe bisher noch kein richtiges Produkt für mich gefunden. Danke für die Vorstellung. Schöne Zeit

    Antworten
    • 5. Mai 2016 um 7:07
      Permalink

      Nur ein Versuch macht Klug 🙂
      Auch ich habe lange gesucht

      Antworten

Deine Meinung interessiert mich LG Sonja

%d Bloggern gefällt das: