Auch Daniela von Homaru Projekte  Hat den Pad getestet

 

2015-12-19 12.50.24

 

Hallöchen 😉
Auch ich durfte das Cleanofox Reinungunspad Testen.
Ich habe mich sehr gefreut als ich das Pad von Sonja zugeschickt bekommen habe. Sofort ausgepackt und: huch das sieht ja aus wie ein Stück Teppich !!! o.O
Na ja da man sich ja von Äußerlichkeiten nicht beeindrucken lassen soll habe ich versucht mich auf der Homepage erstmal schlau zu lesen aber das ist gar nicht so einfach, denn viel steht da  nicht.
Reinigen nur mit Wasser klingt für mich schon mal ganz interessant.
Ich hab mir mal so gedacht ich teste die “ plüschige“ weiche Seite mal an meinem Badezimmer Spiegel, ja das funktioniert wohl -aber das ist ne ganz schon nasse Angelegenheit-
Der Spiegel wurde aber sauber….
Dann hab ich gedacht, hm was man wohl mit der rauen Seite so anfangen kann….. Och guck an meine Edelstahl- Spühle in der Küche könnte mal wieder geputzt werden….
Auch das hat eigentlich ganz gut Funktioniert, abgesehen von diesem komischen Plastikring, der mit irgendwie immer im Weg ist/ war….. Da man das Pad aber nicht richtig auswringen kann, ist auch das ne recht nasse Angelegenheit….. Naja mit nem Lappen wischt man ja eh hinterher dann gibt´s auch keine Wasserflecken….
Dann kam mit meine Auflaufform in die Finger – Wir hatten Hackbraten und da setzt ja immer an den Rändern ein bisschen was an- Zack Pad her uns mal eben übergeschrubbt…. das zum Theme ‚Unkaputtbar` * hust hust* leider geht auch meiner schon ´aus dem Leim` und dabei hab ich ihn noch nicht wirklich viel benutzt… 🙁
Also wirklich überzeugen konnte er mich leider nicht…. Schade finde die Idee ganz gut aber ich glaube er muss noch etwas überarbeitet werden…
Danke das ich mit dir testen durfte Sonja:)

 

Auch Daniela hat das Clean-o-Fox getestet

Deine Meinung interessiert mich LG Sonja

%d Bloggern gefällt das: