Max Factor Foundation

 

Ich habe das Produkt kostenlos von Sonja zum testen erhalten

Mit Tester Annika

 

Hallo liebe Sonja,

nochmal herzlichen Dank, dass ich mit dir mittesten durfte. Hier nun mein Bericht:

Da ich eher helle Haut habe, habe ich bisher nicht oft Make-up verwendet, da ich noch nichts passendes für mich gefunden habe. Ich war sehr gespannt, ob vielleicht das neue Produkt von Max Factor etwas für mich sein könnte. Und tatsächlich ich habe meinen Match in der hellsten Nuance „Natural 50“ gefunden. Die anderen beiden Nuancen „Sand 60“ und „Bronze 80“ waren zu dunkel für mich. Vielleicht liegt es daran, dass ich im Moment leicht gebräunte Haut habe, aber die Miracle Match Foundation im Ton „Natural 50“ hat sich wirklich sehr gut meinem Hautton angepasst.

Beim Öffnen des Pröbchens störte mich zunächst der Geruch der Foundation, aber beim Aufgetragen war dieser Verflogen – Gott sei dank 😉

Die Foundation lässt sich gut auftragen. Zunächst hat sie etwas auf meiner Haut geglitzert, das hat sich dann aber wieder gelegt.

Wie vom Hersteller versprochen, bleibt der Teint natürlich und ist dennoch perfektionierter als zuvor. Ich hatte wirklich einen schönen ebenmäßigen Teint und war richtig begeistert. Versprochen wird auch, dass Unregelmäßigkeiten und Unreinheiten mit mittlerer Deckkraft kaschiert werden, das stimmt wohl. Ich persönlich bräuchte wohl höhere Deckkraft, da ich eher fettige und großporige Haut habe, sah man die Poren weiterhin und auch nicht alle Rötungen waren überdeckt.

Trotzdem hat mir das Ergebnis sehr gut gefallen, da ich auf den natürlichen Look stehe. Auch ist das Make-up lang haltbar.

Der Preis liegt bei 12,99 € für 30 ml und ist vollkommen ok.

Liebe Grüße, Annika vom Konsumblock 🙂

Annika hat getestet / Max Factor

Deine Meinung interessiert mich LG Sonja

%d Bloggern gefällt das: